Verarbeitungsrichtlinie Schneefangleiste "Extrem" - SPETEC KG Innovative Spengler Produkte

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verarbeitungsrichtlinie Schneefangleiste "Extrem"

Download

Schneefangleisten "Extrem"

Die Schneefangleisten "Extrem" bestehen aus einem verzinkten Kantprofil der Güte DX51D+Z275 nach EN10346/10143 und in der Stärke von 1,00 mm.
Diese Schneefangleisten können nach Wunsch auch in jeder Ralfarbe und in Pulverbeschichtung geliefert werden.

Lieferumfang:
Schneefangleiste "Extrem" samt 3,0 Stück EPDM- Dichtstreifen aufgeklebt und als Grundausstattung 9,0 Stück Selbstbohrschrauben E-X- Bohr 6,3x25mm. Da unsere Schneefangleisten "Extrem" mindestens 1x in die Unterkonstruktion befestigt werden sollten, benötigen Sie hierfür keine weiteren Bohrschrauben! Für diese Befestigung in die Unterkonstruktion können die Schrauben verwendet werden, welche für das Befestigen der Paneele oder Trapezbleche in die Unterkonstruktion/Pfette verwendet werdenund auch bereits mit dem Dach mitbestellt wurden!!!

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü